Tag: atheismus

Österreich und das Konkordat

Gestern hat im aufgeblähten Beamten-, Vereins- und Verwaltungsstaat Österreich wieder einer seine Kompetenzen ausgeweitet. Der Obmann des oberösterreichischen Bauernbundes, Max Hiegelsberger, hat am Sonntag scheinbar etwas zu tief in den Messbecher geschaut: Er will, dass auch “Kirchensteuerflüchtlinge” (sic) die Kulturgüter mitfinanzieren – Österreich ist ja stark mit dem christlichen Glauben verzahnt, die Kultur hat einen …

Continue reading