Kategorienarchiv: *nix

Der ganze Rest

Aug 28

Veracrypt unter Fedora 26

Veracrypt als offizieller "Nachfolger" von Truecrypt hat immer noch den selben Installer wie Truecrypt. Wenn also das Gui-Setup mit folgender Kommandozeilenausgabe abbricht und nichts installiert, Verifying archive integrity…  100%   All good. Uncompressing VeraCrypt 1.21 Installer  100% QStandardPaths: XDG_RUNTIME_DIR not set, defaulting to '/tmp/runtime-root' Unknown option 'caption'. sollte einfach xterm nachinstalliert werden. Anscheinend betrifft das generell Distributionen …

Weiter lesen »

Okt 05

Der Countdown läuft

Nur zur Aufklärung: Jetzt ist der 5. Oktober. Der Countdown begann am 18. Juli 2014. An diesem Tag – ein Freitag – habe ich sie gefragt, ob sie mich heiraten will. Diese halbspontane Aktion hat sie mit "ja" beantwortet. ja, ja, ja! Was mir damals nicht bewusst war: wieviel Planung dazu gehört.

Weiter lesen »

Nov 26

Windows 8, zwei OS zum Preis von einem

Vor einigen Tagen habe ich gelesen, dass es aktuell ein Sonderangebot von Microsoft gibt – Windows 8 Pro als Upgrade für 30€. Nachdem meine "Spielmaschine" doch schon etwas länger mit Windows 7 läuft und schon einiges an Altlasten mit sich getragen hat, dachte ich mir, schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe: Gleich ein neues …

Weiter lesen »

Okt 10

Kurzkurztipp – Screenshot einer Virtualbox-VM

Weil ich es ja immer schon lästig gefunden habe: Virtualbox ist eine tolle kostenlose Virtualisierungslösung, aber Screenshots machen geht nicht so einfach, einfach den Bildschirminhalt erfassen bedeutet, Feinjustierung und Nachschneiden. In der Kommandozeile gehts schneller: VBoxManage.exe controlvm "Windows XP" screenshotpng test.png Unter Windows muss man in das Verzeichnis von Virtualbox wechseln, Linux machts auch ohne. …

Weiter lesen »

Sep 09

Ein Grundproblem von Linux

Humble Bundle 3 - Linux Downloadoptionen

Die Überschrift ist etwas falsch. Die ewige Frage, was denn nun die beste Plattform ist, kann so einfach nicht erklärt werden. Mir hat sich aber beim Herunterladen von Humble Bundle sehr klar offenbart, was EIN Problem von den verschiedenen Linux-Distributionen ist. Ja, irgendwie muss ich das jetzt niederschreiben. Der Blogbeitrag ist so kurz im Vergleich …

Weiter lesen »

Apr 05

Wie wärs mit Linux?

Mir steht es bis dort oben. Als Standard-Abonnement und regelmäßiger derStandard.at-Leser schaue ich mir selbstverständlich auch den Webstandard an – technikaffin undeine sehr große Bandbreite an Themen, die recht ordentlich aufbereitet sind. Nur eines geht mir ganz gewaltig auf den Keks: Diese ewigen verfluchten Religionsfragen. Ob es jetzt die Windows-Linux-MacOSX-Frage oder der ewige iOS-Android-Disput ist …

Weiter lesen »

Feb 21

Parted Magic und Clonezilla

Seit mittlerweile mehr als 6 Jahren verwende ich konsequent Linux, weil es schön auf meine Anforderungen passt und diverse Dinge damit sogar überraschend einfach von der Hand gehen. Im speziellen ist seit einigen Jahren Parted Magic mein ständiger Begleiter geworden.

Weiter lesen »

Jan 16

Fedora, Gnome 3 und Shell Extensions

Der geneigte Leser wird wissen oder zumindest erahnen, dass ich beinahe täglich Linux auf dem Desktop verwende – aus freien Stücken. Seit etwa einem halben Jahr gibt es den Gnome-Desktop in der neuen Version 3, der zunächst einmal negativ durch seine Unflexibilität auffiel – ein Mißstand, der so nie existiert hat. Die Gnome-Entwickler haben sehr …

Weiter lesen »