Lukas Bischof

Seit über 20 Jahren regelmäßig am Computer, technophil, early adopter, interessiert an neuen Technologien, Wandern, und ein klein wenig Tourismus. Benutzt regelmäßig Windows und exzessiv Linux. Selbstkompilieren und IP-Adressen im Halbschlaf berechnen geht noch nicht, viel fehlt aber nicht. Seit 2006 Student in Hagenberg und mittlerweile immer besser vernetzt in der Szene Linz.

Meist kommentierte Beiträge

  1. Alles neu macht der November — 4 Kommentare
  2. Der Vorarlberger Riebl — 3 Kommentare
  3. Windows Media Center reparieren — 3 Kommentare
  4. Facebook und die chinesische Demokratie — 2 Kommentare
  5. Facebook–ein kalter Entzug — 1 Kommentar

Beiträge des Autors

Load Balancing

Server aus dem load balancing nehmen, ein Symbolfoto

Ja, mich gibt es noch

Schwer vorstellbar, dass mich jemand erreichen wollen würde, aber ich lese beispielsweise die Kommentare hier. Telefonnummer sollten die meisten haben und wenn jemand mein Geseiere über dies und jenes lesen will, kann er das hier im Blog machen. Außer, Facebook filtert meine Beiträge heraus. Aber nun etwas anderes: Habt ihr noch die Übersicht über eure …

Weiterlesen

Make Networks Social again!

Hand aufs Herz – wie geht es dir, wenn du dich durch Facebook klickst?

Weiterlesen

Veracrypt unter Fedora 26

Veracrypt als offizieller "Nachfolger" von Truecrypt hat immer noch den selben Installer wie Truecrypt. Wenn also das Gui-Setup mit folgender Kommandozeilenausgabe abbricht und nichts installiert, Verifying archive integrity…  100%   All good. Uncompressing VeraCrypt 1.21 Installer  100% QStandardPaths: XDG_RUNTIME_DIR not set, defaulting to '/tmp/runtime-root' Unknown option 'caption'. sollte einfach xterm nachinstalliert werden. Anscheinend betrifft das generell Distributionen …

Weiterlesen

Wo warst du…?

Wer kennt das nicht? Wer kennt nicht die Frage "Wo warst du, während/beim…" gefolgt von einem für die Menschheit – oder zumindest für einen großen Teil der Menschheit – bedeutenden Moment. "Wo warst du 1969, während der ersten Mondlandung?" (gut, zugegeben, für das bin ich zu jung) "Wo warst du, als 1989 die Mauer gefallen …

Weiterlesen

Alles in die Cloud?

Die Hochzeit ist vorüber, die Turbulenzen legen sich langsam (langweilig wirds sowieso nie) und jetzt komme ich einmal dazu, meinen Blog etwas zu pflegen. Sicher, es gibt auch andere Websites auf der Domain, aber jetzt ist einmal der Blog dran.

Weiterlesen

Paris

Paris. Eigentlich wollte ich schon eher etwas darüber schreiben. Vermutlich entstehen in diesem Moment tausende Beiträge dazu. Vermutlich haben es nicht alle im ersten Moment geschafft, etwas darüber zu schreiben. So ähnlich geht es mir. Das zweite Mal Frankreich in einem Jahr. So langsam langsam fühle ich mich sehr eingeengt.

Weiterlesen

KDE 5 – Google Chrome Systray Icon

Wer schon auf KDE5 setzt und Google Chrome installiert, wird sich schwer tun, das Systray Icon von Chrome zu finden. Das zu installierende Paket der Wahl ist (zumindest in Fedora 22) libappindicator-gtk3. Wenn das installiert ist, bekommt man nach einem Neustart oder nach einem force-kill von google-chrome die gewohnten Icons von Chrome im Systray präsentiert.

Mein Frühling 2015

Seit der Sonnenfinsternis ist hier nicht gerade viel passiert, allerdings abseits des Blogs doch einiges.

Weiterlesen

SoFi 2015

  Wer bei "SoFi" noch an die Eisheiligen denkt, ist definitiv in Österreich aufgewachsen.

Weiterlesen