Schlagwort-Archiv: google+

Jun 15

KDE 5 – Google Chrome Systray Icon

Wer schon auf KDE5 setzt und Google Chrome installiert, wird sich schwer tun, das Systray Icon von Chrome zu finden. Das zu installierende Paket der Wahl ist (zumindest in Fedora 22) libappindicator-gtk3. Wenn das installiert ist, bekommt man nach einem Neustart oder nach einem force-kill von google-chrome die gewohnten Icons von Chrome im Systray präsentiert.

Jul 17

Google Chrome „friert ein“ – eine Lösung

Mein aktuelles Notebook ist gerade einmal ein klein wenig älter als ein Jahr und kam mit einem vorinstallierten Windows 7, und dort war wiederum Google Chrome vorinstalliert. Das lief solange gut, bis ein Major Update für Chrome kam (ich glaube, Version 22 oder 23 war es), ab da war es vorbei mit der friedlichen Chrome-Nutzung. …

Weiter lesen »

Dez 06

Wenn aus #DroidRage #WindowsRage wird

Es wäre so lustig, wenn es nicht so traurig wäre. Microsoft versuchts mal mit einer besonderen Kampagne und lehnt sich weit aus dem Fenster. Alles begann mit einem Tweet von @windowsphone. Do you have an Android malware horror story? Reply with #DroidRage with your best/worst story and we may have a get-well present for you. …

Weiter lesen »

Okt 28

20 Gründe, um auf Google+ zu wechseln

UPDATE: Ich habe auf http://libre.cofares.net/ einen Artikel gefunden, der 9 wirklich ernstzunehmende Gründe auflistet, Google+ zu benutzen. Mashable hat eine wohl nicht ganz ernstgemeinte Liste erstellt, weswegen man von Facebook auf Google+ wechselt. Die Liste liest sich recht nett und an manchen Stellen etwas lächerlich, aber man sollte diese Liste ernstnehmen, weil es doch um grundlegende Schwächen …

Weiter lesen »

Aug 06

Die andere Seite von Facebook

Facebook kommt aus den Negativnachrichten gar nicht mehr heraus. Datenschutzverletzungen, die irgendwie keine sind, dann aber wieder doch, aber am Ende kommt heraus, dass Irland es sich einfach nicht mit den mächtigen Amerikanern verscherzen will. Aktieneinbruch, Mitgliederschwund, angebliche Generierung von Werbeeinnahmen durch Bots, und so weiter, und so fort. Gerade schmeichelhaft wird mit Facebook aktuell …

Weiter lesen »

Aug 01

Facebook–ein kalter Entzug

Ihr kennt das vielleicht. Schnell mal facebook.com eingeben – checken, was die Freunde so schreiben. Blöde durch die Seite klicken. Die Games-Requests wegklicken. Statusmeldungen durchlesen, liken, weitergehen. Und das alles in der Hoffnung, bei den Einstellungen alles richtig gemacht zu haben. Man kommt sich bei Facebook heutzutage eher wie in einem Horrorfilm vor. Man schleicht …

Weiter lesen »